Hof Südensee

Inobhutnahme

Innerhalb der Wohngruppe besteht ein Inobhutnahmeplatz für kleine Kinder. Die familienanaloge Struktur der Wohngruppe Hyggehuus eignet sich hervorragend für die Inobhutnahme kleiner Kinder, da sie durch den begrenzten Raum und das beständige Personal den kleinen Kindern einen ruhigen Ort zum Ankommen bietet. Je nach Situation kann auch bei der Inobhutnahme der Clearingprozess sowie eine Eingangsdiagnostik durchgeführt werden, um eine ideale Planung für den weiteren Verlauf der Hilfe zu ermöglichen.

Die Inobhutnahme kleiner Kinder kann auch ein professioneller Zwischenschritt zur Vermittlung in eine Pflegefamilie sein. Im Gegensatz zu einer Übergangspflegefamilie bieten wir aber das pädagogische und psychologische Know-How, um die Kinder zunächst zu stabilisieren, den Clearing- und Diagnostikprozess zu durchlaufen und anschließend einen idealen Übergang in die Pflegefamilie zu ermöglichen. Dies ist auch für die potenzielle Pflegefamilie ein Gewinn, da sie so mit mehr Informationen und einem strukturierterem Übergang die Kinder aufnehmen kann.

LogoHofS 320 whiteBG